Sonntag, 15. September 2013

Gedanken über das Atmen

Gedanken über das Atmen


Atmen ist Leben

Nun sitz ich über der Tastatur gebeugt und will was schreiben,
denke: „Kann ich das überhaupt oder lass ich’s lieber bleiben?“
Atmen tut doch jeder, es geschieht von ganz allein,
ohne unser Zutun bestimmt das Atmen unser Sein!

Mein Gehirn zieht Schubladen auf und macht sie wieder zu,
jetzt will ich es wissen, finde keine Ruh.
Und plötzlich wird mir von einer grauen Zelle signalisiert:
„Wer nicht atmet, sein Leben schnell verliert.“

Sauerstoff wird über den Blutkreislauf zu den Zellen transportiert,
Kohlenstoffdioxid und freie Radikale über Venen und Lymphe expediert.
Alle Funktionen werden durch das Atmen überwacht,
nun weiß ich doch etwas, wäre doch gelacht.

Atmen kann jeder kontrollieren, womit er seinen Körper unterstützt,
tief ein- und ausatmen hat manchem schon genützt.
Von Gift- und Schlackenstoffen wird der Körper durch gutes Atmen schnell befreit,
denn viele Toxine müssen entsorgt werden in der heutigen Zeit.

Wollen wir nicht alle gesund ins hohe Alter kommen?
Deswegen habe ich mir ab heute vorgenommen,
öfters mal Tiefmuskelentspannung oder Yoga durchzuführen,
dann wird auch mein Körper mitmachen und nicht die Lebenslust verlieren.

Drum kann ich euch allen nur empfehlen, atmet frei tief ein und noch tiefer aus,
Bakterien, Schlacken und Toxine bleiben dann nicht in eurem Haus.
Bewusstes Atmen macht fröhlich und entspannt,
glückliche, gesunde Menschen braucht doch unser Land.

Schließlich haben wir alle unser Leben lang geschafft,
wäre doch schade, wenn der Staat die wohlverdiente Rente rafft.

© Dorothee Sargon

www.autorin-dorotheesargon.de

Meine Bücher bei Amazon
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_1_9/277-9973918-3518405?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=dorothee%20sargon&sprefix=dorothee+%2Cstripbooks%2C223



Kommentare:

  1. beide Daumen hoch :-) - so sehe ich das auch! feinen Sonntag und viele gute und tiefe Atemzüge und viel Beweglichkeit und Freude!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Sabine. Wünsche dir auch noch einen tollen Nachmittag und Abend.

      Löschen
  2. Super, genau passend für diese Zeit. Danke dir:)

    AntwortenLöschen