Donnerstag, 16. Januar 2014

Die Ameise und der Elefant


Die Ameise und der Elefant
"Ich liebe dich", sprach der Elefant zärtlich zu der kleinen, hübschen Ameisendame.
Worauf sich diese den Bauch hielt und lachte und lachte und lachte. Nach einiger Zeit, ihr Bauch war nicht geplatzt, sagte sie schelmisch:
"Und wie soll das gehen? Du großer, dicker Elefant, ich kleine Ameise?" Der Elefant:
"Du kleines Dummchen, vor Gott sind alle gleich, er hat uns durch seinen göttlichen Funken die Liebe ins Herz gelegt, auf dass wir alle friedlich und glücklich zusammen leben können. Also wo siehst du das Problem? Du liebst deine Art, ich liebe meine und gemeinsam lieben wir uns alle!" Die Ameise:
"Dann passe aber gefälligst auf, wo du hintrittst, beinahe hättest du mich zerquetscht. Ich wollte gerade mein Gift verspritzen. Du machst es einem aber nicht gerade leicht, dich zu lieben."
www.autorin-dorotheesargon.de 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten